Hurtigruten

Island

Saalfelder Feengrotten - Thüringens Wunder tief im Berg

Mitten in Thüringen, dem grünen Herzen Deutschlands, tief im Inneren der Erde – liegt ein zauberhaftes Reich – die Saalfelder Feengrotten. Vor vielen Jahrhunderten bauten die Bergleute hier am Fuße des Thüringer Schiefergebirges schwarzen Alaunschiefer ab. So entstanden die unterirdischen Hohlräume und Stollen.

Als der Abbau eingestellt wurde, verwandelte die Natur das Bergwerk in eine märchenhafte Untertagewelt – farbenprächtige Tropfsteine und schillernde Grottenseen empfangen heute ihre Besucher.

Doch der Feengrottenpark bietet noch weitere zahlreiche Erlebnisse. Im Wald oberhalb der Schaugrotten – da sind sie zuhause - die Elfen und Feen, die Trolle und Waldgeister. Groß und Klein können im Abenteuerwald Feenweltchen eine fantastische Zeit erleben. Auf der Reise durch die

magischen Reiche bis zum Feenwipfelschloss gibt es viel zu entdecken.

Für alle Wissbegierigen ist das Grottoneum ein idealer Ort. Hier im Erlebnismuseum können sie die Entstehung der Feengrotten erkunden, Tropfsteine wachsen lassen und wertvolle Minerale ganz aus der Nähe betrachten. An zahlreichen Wissens- und Mitmachstationen wird man selbst zum Entdecker.

Tauchen Sie ein in das Reich der Feen und Bergleute und lassen Sie sich verzaubern in der Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten.

Märchendom der Saalfelder Feengrotten

Öffnungszeiten

  • Die aktuellen Öffnungzeiten finden Sie auf der Homepage der Feengrotten.

(angegeben jeweils erste und letzte Führung)

Information

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH

Feengrottenweg 2, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 - 55040

 

weitere Informationen:

info@feengrotten.de

www.feengrotten.de

Bildergalerie Saalfelder Feengrotten