Hurtigruten

Island

Sturmannshöhle

Lage und Anfahrt

B19 Richtung Oberstdorf - in Fischen Abzweigung nach Obermaiselstein. In Obermaiselstein empfehlen wir den kostenlosen Parkplatz am Haus des Gastes, da Parkplätze am Höhlenzugang sehr begrenzt sind. Von dort geht es am Feuerwehrhaus und Sportgeschäft vorbei und nach ca. 100m links ab (Wegweiser). Eine schmale Asphaltstrasse führt bis zum Kassenkiosk - Gehzeit ca. 30 Minuten.

 

Öffnungszeiten

  • Weihnachten bis Ostern: Montag und Dienstag geschlossen, sonst 11 bis 16 Uhr
  • Anfang Mai bis Anfang November: täglich von 9.30 bis 16.30 Uhr

Eintrittspreise

Preis
Erwachsene mit Gästkarte: 3,00 EURO
Erwachsene ohne Gästekarte: 4,00 EURO
Kinder bis 5 Jahre: Eintritt frei
Kinder von 6-14 Jahren mit Gästekarte: 2,00
Kinder von 6-14 Jahren ohne Gästekarte: 2,50
Gruppenermäßigung (ab 20 Personen): 3,00 EURO pro Person

Die Höhle

Eingangsbereich der Sturmannshöhle

Im Jahre 1815 unternahm der Allgäuer Heimatforscher Dr. Geiger einen ersten Versuch in die Höhle einzudringen, weit kam er jedoch nicht. Ebenso wie der Revierförster Wacker aus Fischen, der bei einer Untersuchung des Höhleninneren beinahe erstickt wäre, "da seine Begleiter sich einfallen ließen, am Höhleneingang ein Feuer zu entzünden".

Von 1904 – 1905 ging der neugegründete Höhlenbauverein, zu dessen Beitritt sich lediglich 9 Obermaiselsteiner Bürger bewegen ließen, sofort daran, die Höhle für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bereits im Sommer 1906 besuchten 2.800 Personen mit Kerzen ausgerüstet die Sturmannshöhle "nicht immer ohne Angst", wie die Quellen berichten. Heute zählt die Höhle etwa 50.000 Besucher pro Jahr.

Bilder der Höhle

Information

Am Scheid 18
87538 Obermaiselstein
Telefon: 08326 - 277

 

weitere Informationen:
info@obermaiselstein.de
http://www.sturmannshoehle.de

 

Hier können Sie weitere Informationen anfordern: